Veranstaltungen des BABdW

Mitgliederversammlung

des Bundesverband von Angehörigen- und Betreuervertretungen    

in  diakonischen und anderen christlichen Wohneinrichtungen und Werkstätten

für Menschen mit  Beeinträchtigung e.V.

14/15. März 2020

ist geplant, unsere nächste Mitgliederversammlung durchzuführen.

Ort und Programm mit Themenschwerpunkten werden zu gegebener Zeit hier veröffentlicht.

 

Durch Vorstandsmitglieder oder Mitglieder des BABdW noch wahrzunehmende oder  besuchte  Termine anderer Veranstalter.

Bei Fragen zu diesen Veranstaltungen bitten wir unser Kontaktformular zu nutzen.

11/12.11.2019

Inclusionstage in Berlin im Berliner Kongress Centrum mit den Themen "Kultur, Freizeit und Tourismus"; Alexanderstraße 11, 10178 Berlin. Ein Besuch ist durch unsere Geschäftsführerin Frau Cassel geplant.

1. bis 3. 11.2019

Veranstaltung des BKEW zum Betreuungsrecht in Stuttgart. Unser Vorsitzender, Herr Stiehl, wird die Veranstaltung besuchen. Sie ist eine Folgeveranstaltung vom 19/21.09.2019 in Damp (siehe unten).

23.09.2019

Bündnis 90 die Grünen führen anlässlich der 10 Jahre UN-BRK in Deutschland einen Fachtag in Berlin im Paul-Löbe-Haus durch. Thema: "Die inclusive Gesllschaft gestalten". Gemeinsam soll in mehreren Arbeitskreisen zu verschiedenen Aspekten diskutiert werden z.B.:

  • Wie klappt es mit der Inclusion in Deutschland?

  • Was klappt schon gut?

  • Und wo gibt es noch Probleme?

Unser Mitglied Frau Fischer wird an dem Fachtag teilnehmen.

 

19/21.09.2019

Der BKEW e.V. - BAMB und BABdW sind beteiligt - veranstaltet im Zuge eines vom BMAS im Rahmen der "Förderung der Partizipation von Organisationen gem. §19 BGG“geförderten Projektes – “Erarbeitung und Darstellung der Bestandteile der rechtlichen Betreuung”  - im Ostseeressort Damp eine Tagung unter dem Schwerpunkt "Unterstützte Entscheidungsfindung – Stellvertretende Entscheidung"

Ziel wird die konkrete Darstellung der Konflikte in der Interpretation von Selbstbestimmung und notwendiger rechtlicher Vertretung sein. Hierzu werden gezielt Fallbeispiele  in Workshops unter Beteiligung mit unseren Betreuten ventiliert.

13./14.05.2019

Die Regionalkonferenz Süd zur Umsetzungsbegleitung des BTHG fand in Stuttgart statt. Sie war nach kürzester Zeit bereits ausgebucht. Leider kein Teilnehmer des BABdW dabei.

09.05.2019

Herr Dusel ist ein Jahr im Amt. Die Festveranstaltung besuchte der Vorsitzende Herr Stiehl; siehe auch unter Aktuelles.

06.04.2019

Der BeB veranstaltet eine Information zum BTHG in Fulda. Mehrer Mitglieder besuchen die Veranstaltung. Schwerpunkt war Rolle der Angehörigen und das Gesamtplanverfahren.

03.04.2019

"Gewalt" war das zentrale Thema eines Fachtages der Hephata Diakonie Schwamstadt/Treysa. Die Fachtagung richtete sich an Mitarbeiter und Betreuer sowie deren Angehörige im Umgang mit ihren Betreuten. Da Thema wurde ausführlich von dem für den Bereich Behindertenhilfe der Hephata Diakonie zuständigen Vorstandsmitglied Frau Judith Hoffmann präsentiert. Der Programmverlauf ist im angehängten Link ersichtlich. Mehrere unserer Vorstandsmitglieder besuchten die interessante Veranstaltung.

28./29.03.2019

Rechtliche Betreuung - auf dem Weg zu neuer Qualität und Anerkennung.  Kongress des Bundesverbands der Berufsbetreuer mit Unterstützung des Hessischen Sozialministeriums. Der  Kongress - Hessen wurde besucht von Herr Stiehl.

26.03.2019

Besuch der Festveranstaltung 10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland durch unsere Mitglieder Frau Fischer und Herrn Eichler im AXICA, Pariser Platz 3, 10117 Berlin. Details sind der Veranstaltung sind hier zu finden. Ein Film über das Wirken von Frau Prof. Dr. Degener hier und der Song des Rappers Grad Fidi hier.
 

22.11.2018

Fachtagung "Behinderte Menschen im Krankenhaus" in Ravensburg. Das umfangreiche Projekt von Mitarbeitern der Caritas und anderen Ehrenamtlichen für die Begleitung Beeinträchtigter bei Krankenhausbehandlungen, sowie Entwickluung von Informationsmaterial und Schulungsbau-steinen wurde von Herrn Eichler besucht.

19./20.11.2018

INKLUSIV - DIGITAL; INKLUSIONSTAGE 2018 im Berliner Congress Center. Es nahmen die BABdW-Vorstandsmitglieder Ursula Cassel, Waltraud Radzuweit und Volker Papenhagen teil; Herr Papenhagen auch für den LABdW. Die Berichte von Herrn Papenhagen und Frau Cassel können durch Klick auf den Namen runtergeladen werden. Die Dokumentation der Inclusionstage finden Sie hier auf der Seite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

02.10.2018

Gespräch bei dem Bundesbehindertenbeauftragten, Herrn Dusel, im BMAS in Berlin. Besonders im Vordergrund stand die Forderung nach Einbeziehung der BAGuAV mit ihren drei Bundesverbänden in die Beratungsphase von Gesetzen.

Der BABdW ist ein unabhängiger Bundesverband; er finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Mitgliedsbeiträge. Daher bitten wir auch Sie, unsere Arbeit durch eine Spende zu unterstützen. Unsere Bankverbindung ist:
IBAN: DE33 5019 0000 4302 0099 67,
BIC:    FFVBDEFF,  bei der Frankfurter Volksbank eG

Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.